Bio kann jeder – Nachhaltig, gesund und lecker kochen für und mit Kinder

Kostenloser Workshop für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Kindertageseinrichtungen und Vorschulen

“Mag ich nicht, gibt es nicht!” Wenn Kinder selber den Kochlöffel schwingen, schmeckt ihnen das von eigener Hand zubereitete Essen in der Regel doppelt so gut. Bei unserem praxisorientierten Workshop für Kindertageseinrichtungen wollen wir zeigen wie eine ausgewogene und biologische Kinderernähung aussieht und wie die Ernährung in der Pädagogik mit einfließen kann.

Die Ernährungsbildung in der Kita ist eine Querschnittsaufgabe und erfordert das gute Zusammenwirken von den Erzieherinnen und Erzihern und den Hauswirtschaftskräften. Neben den theoretischen Grundlagen einer ausgewogenen Kinderernähung und der Besonderheiten des ökologischen Landbaus, geben wir viele praktische Anregungen für Küche und Pädagogik, um den Essensalltag mit Ihren kleinen Tischgästen positiv zu gestalten. Anschließend werden die Qualitätsstandards für die Verpflegung in Tageseinrichtungen für Kinder der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE), als Hilfestellung für Ihre Arbeit, thematisiert. Auch der Erfahrungsaustausch untereinander, bei der Kleingruppenarbeit und bei der Vortsellung des Praxisbeispiels Bilinguale Kita Blankenese, wird nicht zu kurz kommen.

Gemeinsam mit den Diplom-Ökotrophologinnen Maggie Gloystein, Kinderwelt Hamburg e.V. und Iris Lange-Fricke, Ökomarkt e.V. bereiten Sie in der Küchenpraxis schnelle attraktive Bio-Kindersnacks zu und bekommen Ideen für die “Resteverwertung”.
Zeit: 13.10.2015, 14:00 – 18:00 Uhr
Adresse: Kinderwelt Hamburg e.V., Geschäftsstelle 2.OG, Flachsland 29, 22083 Hamburg

Programm

  • 14:00 Uhr: Kurze Begrüßung und Vorstellungsrunde
  • 14:20 Uhr: Nachhaltige Verpflegung in der Kita, DGE-Qualitätsstandards der Kitaverpflegung, Kleingruppenarbeit und Austausch zum Thema “Kinderernährung”
    (Iris Lange-Fricke, Ökomarkt e.V.)
  • Pause
  • 16:00 Uhr: Praxisbeispiel Kinderwelt Hamburg e.V. Bilinguale Kita Blankenese
    (Anna Bondar und Bettina Klassen)
  • 16:20 Uhr: Kleingruppenarbeit und Austausch zur Umsetzung der Ernährungsbildung in der Kita
    (Maggie Gloystein, Kinderwelt Hamburg e.V.)
    (Iris Lange-Fricke, Ökomarkt e.V.)
  • 17:00 Uhr: Kochpraxis und Austauch zum Umgang mit den Kindern bei einer Kochaktion: Rezepte und Ideen “Resteverwertung” und für schnelle und attraktive Bio-Kindersnacks
    (Maggie Gloystein, Kinderwelt Hamburg e.V.)
    (Iris Lange-Fricke, Ökomarkt e.V.)
  • circa 18:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen! Sie sind herzlich eingeladen!

Anmeldung unter:
Tel: 040 / 432 70 601
Fax: 040 / 432 70 602
e-mail: bio-fuer-kinder@oekomarkt-hamburg.de